Spendenaufruf

Die Welt ist in Bewegung und auch Künstler*innen sind auf der Flucht!
Wir möchten bei der diesjährigen FLANIEREN die Initiative HEIMAT X unterstützen.

Seit 2015 setzt sich das Team um Thomas Richardt erfolgreich dafür ein, geflüchteten Künstler*innen den beruflichen Neustart und die Bildung von künstlerischen Netzwerken hier bei uns im Münsterland zu erleichtern.

Helfen sie mit Ihrer Spende, während der Flanieren oder direkt per Überweisung.

Die künstlerische Leitung von Heimat X hat der Autor und Dramaturg Thomas Richhardt (Telgte), Spenden für Heimat X gehen direkt an die Künstler*innen.

Kontakt:
Künstlerinitiative Heimat Kiebitzpohl 22a
48291 Telgte
https://heimatx.de

IBAN:
DE96 4036 1906 3544 1789 00

Flanieren 2022

Flanieren – die Dritte. Ein Atelierrundgang in Münster

Samstag, den 14.05.2022, 12 bis 20 Uhr

Flanieren rund um Münster geht wieder los. Aufgrund des großen Erfolgs startet die Flanieren am Samstag, den 14. Mai 2022 zum dritten Mal. Die Öffnungszeiten sind von 12 bis 20 Uhr. 

Am  14. Mai stellt sich eine neue Runde von 20 Ateliers vor. Alte bekannte und auch ganz neue Designerinnen, Handwerkerinnen, KünstlerInnen geben Einblicke in ihre Arbeitsräume. Neu dabei sind u,a, die Fotografin Marie-Theres Kock und die Theaterpädagogin Gabriele Jasper. Neben den Ateliers in der Innenstadt, verteilen sich die AusstellerInnen entlang der Warendorfer Straße, im Kuhviertel, im Hafenviertel, auf Haus Coerde und in Sudmühle. Ein besonderer Dank gilt dem  Friseur Kaiserschnitt und Röwekamp und Stumpe, die wieder ihre Räume den TeilnehmerInnen als Ausstellungsfläche zur Verfügung stellen, die kein Atelier im Innenstadtbereich haben. Zudem wird die Flanieren in diesem Jahr von SponsorInnen unterstützt, „das ist eine große Hilfe“, erläutert Birgit Käufer, „da wir uns komplett selbst finanzieren.“ 

Zur dritten Flanieren wird es wieder die hochwertige Broschüre geben. Viele BesucherInnen hatten nach der Broschüre gefragt und das leuchtend gelbe Heft der ersten Flanieren gesammelt, freut sich die Modedesignerin und Initiatorin des Atelierrundgangs Birgit Käufer (www.käufer-d-sein.com). Die Münsteraner Stilikone, Künstlerin und Kinderbuchillustratorin Antje Vogel ist nach wie vor das Titelmodel der Broschüre. Zusammen mit ihrer Hündin Karin ist sie zum „Markenzeichen“ der Flanieren geworden. 

Alle TeilnehmerInnen freuen sich auf das Frühjahr, wenn hoffentlich alle wieder unbeschwert flanieren können…

https://flanieren-muenster.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.